Sella - Startseite
 
 

Fotos und GPS Tracks

© 2007

Letzte Aktualisierung: 16. Juli 2015


Die folgenden Tracks und Fotos sind bis auf ganz wenige Ausnahmen anläßlich einer Wanderreise
im Juli 2015 entstanden. Standort war die Pension Belstè in Wolkenstein. Wer es klein und gemütlich,
mit warmer Herzlichkeit und einer excellenten Küche mag, ist hier allerbestens
aufgehoben. Die Kurtaxe in Wolkenstein beinhaltet freie Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel, so
daß insbesondere von St. Ulrich und St. Christina Streckenwanderungen zurück nach Wolkenstein
unternommen werden können. Zu empfehlen ist der Kauf einer GARDENA-Card (79 € für 6 Tage), die
die beliebige Nutzung aller Seilbahnen im Grödnertal ermöglicht.
Die Fotos vermitteln häufig den Eindruck einer lieblichen Landschaft, die zum (sorglosen) Bummeln
einlädt. Tatsächlich bewegt man sich auch ausschließlich auf markierten Wanderwegen und keine der Touren
enthält exponierte Kletterstellen, die Routen verlaufen jedoch alle im Hochgebirge und abseits der
Bergpfade kann es dann schon recht steil und auch senkrecht hinunter gehen. In Höhen über 2000 m ist zudem
-gerade in den Sommermonaten- stets mit Wetterumschwüngen im Minutentakt zu rechnen, so daß auch bei
Temperaturen im Tal jenseits der 30° neben ausreichend Wasser immer ein Pullover und auch eine Regenjacke
im Rucksack Pflicht sind. Wenn dann noch ausreichend Mut vorhanden ist, im Zweifelsfall rechtzeitig
umzukehren oder eine Tour gar ganz abzusagen, dann sollte man hinreichend sicher sein, einen
schönen Bergurlaub zu erleben.


Die angebotenen Tracks sind mit einem GARMIN Montana 650t/Suunto Ambit 2 entstanden,
die Trackpunkte sind also 'live' erzeugt und nicht (manuell) aus einer Karte entnommen.


Zu jeder der aufgeführten Touren können (durch Doppelklick auf das zugehörige Bild)
Trackdaten im Garmin- (name.gdb) Format heruntergeladen werden.
Viele Fotos enthalten in den EXIF-Daten mit einem GPS-Logger ermittelte Koordinaten, die über
Google-Earth sehr präzise den Standort des Fotos verraten.

Die Tracks können dann direkt in GPS-Geräte geladen oder in digitale Karten projiziert werden.
Mit Garmin MapSource oder BaseCamp funktioniert das problemlos mit den (guten aber recht teueren)
Karten von Garmin, aber auch mit den Karten des OSM-Projekts.





Tracks download
Von St. Ulrich mit der Raschötz-Seilbahn zur Bergstation und weiter zur Brogles Hütte
weitere Fotos hier




Tracks download
Von St. Ulrich mit der Seceda-Seilbahn zur Bergstation, vorbei an der Panascharte und dann unterhalb der Geislerspitzen über Regensburger- und Juac-Hütte nach Wolkenstein
weitere Fotos hier
Tracks download
Vom großen Parkplatz ca. 1,5 km westlich von Compatsch auf steilem Pfad ca.
200 m Aufstieg zur Dibaita-Hütte. Dann im Uhrzeigersinn über Arnikahütte
und Rifugio Puflatsch durch Compatsch zurück zum Parkplatz.
Achtung: Die Straße von St. Ulrich über Kastelruth nach Compatsch ist kurz nach Kastelruth
in Richtung Compatsch für Privatfahrzeuge nur vor 9.00 und nach 17.00 hr befahrbar.
weitere Fotos hier
Tracks download
Vom Sellajoch mit der Stehkabinenseilbahn zur Langkofelscharte,
Abstieg durch das Langkofelkar zur Langkofelhütte und auf markiertem Weg Nr. 25
über Rifugio Comici und durch die "Steinerne Stadt" zurück zum Parkplatz.
weitere Fotos hier

...zum Anfang